Gold raketen in die Nähe der Höchststände

Bitcoin-Preisanalyse: Gold raketen in die Nähe der Höchststände; BTC/USD-Flug auf 8.000 $ an der Schwelle

  • Der Goldpreis erneuert den Aufwärtstrend in Richtung Siebenjahreshoch, Michael Novogratz glaubt, dass die Bitcoin-Preisrallye folgen wird.
  • Die kurzfristige Analyse des Bitcoin-Preises zeigt, dass eine Rückkehr auf 6.000 Dollar notwendig ist, um eine neue Nachfrage zur Unterstützung der Erholung auf 8.000 Dollar zu schaffen.

Krypto-Rakete

Der Goldpreis steigt wieder einmal in die Nähe seines lokalen Hochs bei $1.637,05/Oz. Während sich die Rallye des wertvollsten Metalls bei Bitcoin Revolution der Welt fortsetzt, glaubt der Bitcoin-Evangelist Mike Novogratz, der CEO von Galaxy Digital, dass auch Bitcoin (BTC) bereit ist, abzuheben.

wertvollsten Metalls bei Bitcoin Revolution

Wie Coingape vor einigen Wochen berichtete, brach BTC/USD inmitten eines Ausverkaufs auf den globalen Märkten aufgrund von Befürchtungen im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie massiv ein. Damals stürzte der Goldpreis auf $1.480/Oz ab, während die Aktienmärkte in den USA, Asien und Europa einen großen Schlag erlitten.

Bitcoin-Preis ist die Grundlage für eine Rallye

Der Bitcoin-Preis hat die letzten Wochen damit verbracht, nach dem enttäuschenden Absturz auf ein Niveau unter 4.000 Dollar ein Gleichgewicht zu finden. Es gab eine Verzögerung bei der Erholung, als konsolidierte Werte zwischen 5.000 und 6.000 Dollar den Vorrang hatten. Ein Ausbruch am Freitag testete jedoch den Widerstand von $7.000 und machte ihn zu einem kritischen Drehpunkt. Die Unterstützung bei 6.000 Dollar wurde getestet und bestätigt.

In der Zwischenzeit handelt BTC/USD bei $6.573 inmitten eines sich kurzfristig aufbauenden bärischen Momentums. Der Preis schwankt über den gleitenden Durchschnitten, wobei die 100 SMA im 4-Stunden-Bereich bei $6.257 und die 50 SMA bei $5.982 Unterstützung bieten. Der Abstand zwischen den gleitenden Durchschnitten verringert sich, wobei der 50 SMA wahrscheinlich über den 100 SMA kreuzt. Dies zeigt, dass die Käufer die Oberhand haben.

Eine Pause über die kritischen 7.000 Dollar hinaus ist notwendig, um den Weg für Gewinne in Richtung 8.000 Dollar zu ebnen. Eine Rückkehr zum 6.000-Dollar-Niveau wird jedoch wahrscheinlich mehr Erträge erzielen, indem eine neue Nachfrage nach BTC zu einem niedrigeren Preis geschaffen wird, was wiederum den Preis über 7.000 Dollar katapultiert und den Schwerpunkt wieder auf 8.000 Dollar verlagert.
Bitcoin Schlüsselniveaus

  • Kassakurs: $6.573
  • Relative Veränderung: -197
  • Prozentuale Veränderung: -2,97%
  • Trend: Bärisch
  • Volatilität Hoch
25. März 2020