The Bitcoin Era is a new method

Published Post author

There is a new method that would allow (according to rumors) to earn incredible amounts in a very short time, we are talking about thousands and thousands of dollars, which thanks to this system called Bitcoin Era would become accessible to the masses in a very short time, even without any knowledge.

Bitcoin Era: what is it and how does it work?

According to the authors of the Bitcoin Era, the system is a type of algorithmic investment, able to predict the future trend of the Ripple and then to open and close positions automatically. Easy money, which would amount to several thousand euros a day.

The Ripple is a crypto currency that is enjoying increasing success. More and more people are willing to make more and more profits with this token.

Many are succeeding, as they use authorized and regulated investment platforms such as those of eToro (click here to visit the official website). But what does the Bitcoin Era platform have to do with the Ripple?

When we were warned by our readers, who asked us if we think the Bitcoin Era could really work, we immediately started to analyze this system. After a few minutes of analysis, we were immediately suspicious.

We, who have been involved in the investment world for several years now, know that it is practically impossible to try to make such high profits in such an easy way, without doing anything.

investment

However, we have decided to analyse in depth the promises and the real functioning of the Bitcoin Era. We also analyzed the opinions and reviews of all those who registered on this system and actually used it. However, the result of our analysis has confirmed our worst suspicions: all those who have invested with the Bitcoin Era, trusting the promises of their inventors, have systematically lost all funds invested.

The reviews published by those who have tried the Bitcoin Era are almost all the same: anyone who has tried it has earned absolutely nothing. On the contrary, with the Bitcoin Era the only people who perhaps earn the money are those who invented it (by cheating unsuspecting customers). We’re sorry to disappoint our readers, but this system, which should make us all rich with the Ripple, doesn’t work at all.

Most people who have tried the Bitcoin Era say it’s a real scam. However, we still prefer not to comment on this system, as we think it is better to say whether the Bitcoin Era is a scam or not only when the Judiciary has officially ruled on this system to earn money.
At the moment, however, we can say that this system does not work at all.

2. September 2019

Wie kann man die Word Schrift drehen?

Published Post author

Wenn Sie word schrift drehen möchten, haben Sie mehrere Möglichkeiten. Aber bevor Sie Text in Word drehen können, müssen Sie ein Textfeld oder eine Tabelle erstellen und Text hinzufügen. Wenn sich Ihr Text in einem Textfeld oder einer Tabelle befindet, können Sie Ihre Wörter in verschiedene Richtungen lenken.

Sie können Text in Word Online und den mobilen Word-Anwendungen nicht drehen. Diese Funktion ist nur in den Word-Desktopanwendungen für PC und Mac verfügbar.

So drehen Sie ein Textfeld in Word

Textfelder erleichtern die Änderung der Textrichtung in Word. Alles, was Sie tun müssen, ist, das Textfeld zu erstellen, etwas Text hinzuzufügen und zu entscheiden, wie Sie das Textfeld drehen möchten.

  • Um ein Textfeld zu erstellen, wählen Sie Einfügen > Textfeld und wählen Sie eines der integrierten Designs.
  • Um Text hinzuzufügen, markieren Sie das Textfeld und beginnen Sie mit der Eingabe.
  • Ein Screenshot des Drehgriffs für ein Textfeld in Word.
  • Ziehen Sie den Drehgriff auf ein Textfeld, um den Text zu drehen.
  • Um den Text mit dem Drehgriff zu drehen, markieren Sie das Textfeld und ziehen Sie den Drehgriff nach rechts oder links. Lassen Sie es los, wenn der Text in die gewünschte Richtung geht.
  • Um das Textfeld um 15-Grad-Schritte zu drehen, halten Sie die Umschalttaste gedrückt, während Sie den Drehgriff ziehen.

Um das Textfeld um 90 Grad zu drehen:

In Word für PC: Wählen Sie das Textfeld, wählen Sie Layout > Drehen und wählen Sie entweder Rechts drehen 90° oder Links drehen 90°.
In Word für Mac: Klicken Sie auf das Textfeld, klicken Sie auf Shape Format > Arrange > Rotate > Rotate > Rotate, und wählen Sie entweder Rotate Right 90° oder Rotate Left 90°.

Ein Screenshot mit den Rotationseinstellungen zum Einstellen eines benutzerdefinierten Winkels

  • Wählen Sie einen benutzerdefinierten Drehwinkel.
  • So stellen Sie einen benutzerdefinierten Drehwinkel ein

In Word für PC: Wählen Sie das Textfeld, wählen Sie Layout > Drehen und dann Weitere Rotationsoptionen. Ändern Sie auf der Registerkarte Größe den Drehwinkel auf den gewünschten Winkel.
In Word für Mac: Klicken Sie auf das Textfeld, klicken Sie auf Shape Format > Arrange > Rotate > Rotate > Rotate und dann auf More Rotation Options. Ändern Sie auf der Registerkarte Größe den Drehwinkel so, dass der Text in die gewünschte Richtung zeigt.

Wie man Text in einem Textfeld dreht

Anstatt das Textfeld zu drehen, können Sie stattdessen den Text innerhalb des Feldes drehen.

Sie können auch Text innerhalb einer Form drehen.

Ein Screenshot mit den Optionen zum Drehen der Textrichtung in einem Textfeld.
Wählen Sie, wie Sie den Text in einem Textfeld drehen möchten.
Um Text in einem Textfeld zu drehen, wählen Sie Zeichenwerkzeuge Format > Textrichtung und wählen Sie entweder Alle Texte um 90° drehen oder Alle Texte um 270° drehen. Der Text wird vertikal auf der Seite angezeigt.

Um den Text in einem Textfeld auszurichten, wählen Sie Zeichenwerkzeuge Format > Text ausrichten und richten Sie den Text mit der rechten Seite des Textfelds, der linken Seite oder der Mitte aus.

So ändern Sie die Textrichtung in einer Tabelle

Sie können auch Text innerhalb einer Tabelle drehen. Rotierender Text ermöglicht es, schmale Zeilen in einer Tabelle zu haben.

Um eine Tabelle zu erstellen, wählen Sie Einfügen > Tabelle und wählen Sie eine Tabellengröße.

Ein Screenshot mit den Optionen zum Ändern der Textrichtung in einer Tabelle.
Ändert die Textrichtung in einer Word-Tabelle.

Um die Textrichtung in einer Tabelle zu ändern:

Wählen Sie die Zelle mit dem Text aus, dessen Richtung Sie ändern möchten.

Um die Textrichtung zu ändern, wählen Sie Table Tools Layout > Textrichtung. Der Text wird nach rechts gedreht. Wählen Sie erneut Textrichtung, um den Text um weitere 90 Grad zu drehen.

Um die Textausrichtung zu ändern, wählen Sie eine Ausrichtungsoption, um zu ändern, wie der Text in der Zelle angezeigt wird. Sie können den Text in der Mitte, links, rechts, unten oder oben ausrichten.

23. April 2019

Warum wird mein Brother Drucker immer als offline angezeigt?

Published Post author

Führen Sie die folgenden Schritte aus, wenn Ihr brother drucker wird als offline angezeigt.

SCHRITT A: Vergewissern Sie sich, dass das Brother-Gerät eingeschaltet ist und keine Fehler vorliegen

1. Wenn der Bildschirm Ihrer Brother-Maschine (im Folgenden LCD genannt) leer ist, ist die Maschine möglicherweise nicht eingeschaltet. Überprüfen Sie das Gerät, um zu sehen, ob es aus dem Ruhezustand aufwacht.
Wenn dies nicht der Fall ist, vergewissern Sie sich, dass es an eine Steckdose angeschlossen ist und alle Netzschalter eingeschaltet sind.

HINWEIS: Wenn Sie die Maschine nicht einschalten können, gilt diese Lösung nicht. Beheben Sie dieses Hardwareproblem.

2. Überprüfen Sie die LCD-Anzeige auf Fehlermeldungen. Ein Beispiel wäre „Papierstau“ oder „Tinte/Toner leer“. Wenn auf der LCD-Anzeige ein Fehler angezeigt wird, beheben Sie den Fehler, um das angezeigte Problem zu beheben.

SCHRITT B: Stellen Sie sicher, dass der Drucker an den Computer angeschlossen ist

  • Wenn Sie ein USB-Kabel verwenden, stellen Sie sicher, dass das Kabel sowohl am Drucker als auch am Computer angeschlossen ist.
    Versuchen Sie, es direkt mit dem Computer und nicht über einen Hub zu verbinden.
  • Wenn Sie ein Ethernet-Kabel verwenden, stellen Sie sicher, dass das Kabel sowohl mit dem Drucker als auch mit dem Router/Zugangspunkt verbunden ist.
  • Drucken Sie die Netzwerkkonfigurationsseite aus, um die IP-Adresse zu überprüfen.

Wenn Sie eine drahtlose Verbindung verwenden, drucken Sie die Netzwerkkonfigurationsseite aus, um die IP-Adresse zu überprüfen.
Wenn das Problem weiterhin besteht, gehen Sie zu Schritt C.

SCHRITT C (Windows): Stellen Sie sicher, dass Ihr Brother-Gerät als Standarddrucker eingestellt ist

> SCHRITT C (macOS): Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Druckertreiber für die Brother-Maschine verwenden.

SCHRITT C (Windows): Stellen Sie sicher, dass Ihr Brother-Gerät als Standarddrucker eingestellt ist.
Öffnen Sie den Druckerordner und vergewissern Sie sich, dass das Symbol Ihres Brother-Gerätes mit einem Häkchen versehen ist:

1. Öffnen Sie das Bedienfeld. (Klicken Sie hier, um zu sehen, wie Sie das Control Panel öffnen.)
2. Klicken Sie auf Hardware und Sound > Geräte und Drucker.

Klicken Sie auf Start > Geräte und Drucker.

Wenn das Häkchen nicht auf Ihrem Brother-Gerät angebracht ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol für Ihr Brother-Gerät und wählen Sie Als Standarddrucker festlegen.

SCHRITT D (Windows): Alle Druckaufträge aus dem Fenster Geräte und Drucker löschen

(Windows 7 oder höher)
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol für Ihr Brother-Gerät > Sehen Sie, was gedruckt wird > Drucker > Alle Dokumente abbrechen.

Wenn Alle Dokumente abbrechen wie unten ausgegraut ist, klicken Sie auf Als Administrator öffnen. Geben Sie das Passwort für einen Administrator ein und klicken Sie auf Ja.

SCHRITT E (Windows): Überprüfen Sie den Druckerstatus im Fenster Geräte und Drucker

Wenn der Druckerstatus Offline ist.

(Windows 7 oder höher)
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol für Ihr Brother-Gerät > Sehen Sie, was gedruckt wird > Drucker > Drucker offline verwenden (entfernt das Häkchen).
Wenn Drucker Offline verwenden ausgegraut ist, klicken Sie auf Als Administrator öffnen. Geben Sie Ihr Administratorkennwort ein, und klicken Sie dann auf Ja.

Wenn der Druckerstatus Pausiert ist.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol für Ihr Brother-Gerät > Sehen Sie, was gedruckt wird > Drucker > Druck anhalten (entfernt das Häkchen).
Wenn die Option Drucken anhalten ausgegraut ist, klicken Sie auf Als Administrator öffnen. Geben Sie das Passwort für einen Administrator ein und klicken Sie auf Ja.

SCHRITT F (Windows): Wenn eine Kopie des Symbols Ihres Brother-Computers (z.B.: Brother XXX-XXXX (Kopie 1)) ist in den Geräten und Druckern aufgeführt

Eine Kopie Ihres Druckers mit dem gleichen Druckernamen kann erstellt werden, wenn Sie:
– Der USB-Anschluss an Ihrem Computer, der mit dem Brother-Gerät verbunden ist, wurde geändert.
– Der gleiche Druckertreiber wurde mehrfach installiert.
Dies kann dazu führen, dass einige Kopien Ihres Druckertreibers nicht ordnungsgemäß funktionieren. Wählen Sie zum Drucken einen Druckertreiber aus, von dem Sie wissen, dass er funktioniert.

Um zu überprüfen, welcher Druckertreiber funktioniert, gehen Sie wie folgt vor:

1. Schalten Sie die Brother-Maschine ein. Wenn andere Maschinen angeschlossen sind, schalten Sie nur die Brother-Maschine ein, die Sie verwenden möchten.
2. Öffnen Sie den Druckerordner:
(Windows 8 oder höher)
Öffnen Sie das Bedienfeld. (Klicken Sie hier, um zu sehen, wie Sie das Control Panel öffnen.)
Klicken Sie auf Hardware und Sound > Geräte und Drucker.

(Windows 7)
Klicken Sie auf Start > Gerät und Drucker.
3. Bewegen Sie den Mauszeiger über das Druckersymbol, bis das Popup-Fenster für den Druckerstatus erscheint.

Wenn der Status Bereit ist, bedeutet dies, dass der Druckertreiber ordnungsgemäß funktioniert. Wählen Sie diesen Druckertreiber beim Drucken aus.

(Optional) Um den Druckernamen zu ändern, gehen Sie wie folgt vor:
(Windows 7 oder höher)

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Druckersymbol.
2. Klicken Sie auf Druckereigenschaften.
3. Ändern Sie den Druckernamen im Fenster Printer Properties, und klicken Sie auf OK.
4. Wenn Sie immer mit diesem Drucker drucken möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol des Geräts und wählen Sie Als Standarddrucker festlegen. Das Häkchen erscheint auf dem Gerätesymbol, und wenn Sie das nächste Mal drucken, wird dieser Druckertreiber automatisch ausgewählt.

SCHRITT G (Windows): Wenn das Problem immer noch besteht…..
Überprüfen Sie die für Ihren Fall geeignete Lösung:
(Für USB-Anschluss)
> Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie feststellen können, dass das Drucken mit meinem Brother-Gerät über eine USB-Verbindung nicht möglich ist.

(Für Netzwerkverbindung)
> Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie feststellen können, dass das Drucken mit meinem Brother-Gerät über eine Netzwerkverbindung nicht möglich ist.

SCHRITT C (macOS): Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Druckertreiber für das Brother-Gerät verwenden.
1. Wählen Sie das Apple Menü > Systemeinstellungen > Drucken & Scannen oder Drucker & Scanner.
2. Sel

23. April 2019